Eine Publikation der Binkert Medien AG
Logistiklösungen
28.01.2014

Ausbildung zu Logistiker/Logistikerin HF

Die praxisorientierte Ausbildung zu Logistiker/Logistikerin HF baut ein ausgezeichnetes Fundament für die Herausforderung der Zukunft an eine globale Logistik.

Bei diesem Studium auf Stufe «Höhere Fachschule» (HF) handelt es sich um einen 3-jährigen Bildungsgang, der auch KV-Absolventinnen und -Absolventen offensteht. Die Absolventinnen und Absolventen besitzen nach Abschluss die Fähigkeit, nicht nur Führungsfunktionen im Bereich Logistik und Supply-Chain-Management in Industrie und Handel zu übernehmen, sondern auch in Speditionsunternehmen und bei Logistikdienstleistern. Dies immer dort, wo praxisorientiertes Wissen gefordert wird.

Die Ausbildung ist berufsbegleitend und dauert sechs Semester, jeweils Freitagnachmittag und Samstagvormittag. HF-Absolventen sind Macher Das Studium bietet jungen Berufsleuten die Möglichkeit, das erlernte Wissen sofort in praktische Erfahrung umzusetzen. Dazu gehören leitende Aufgabenstellungen und Projektarbeiten direkt bei externen Auftraggebern. Absolventen verfügen daher nach Abschluss bereits über entsprechende Projekterfahrung, können Projekte leiten, präsentieren und umsetzen. Sie sind es gewohnt, in Teams zu arbeiten und sich selbstständig zu organisieren.

Zusätzlich erfordert die Ausbildung sehr viel Disziplin und Durchhaltewillen. Studierende erhalten einen vertieften Einblick in die wichtigsten Funktionsbereiche der innerbetrieblichen und insbesondere der ausserbetrieblichen Logistik mit Schwerpunkt International. Moderne Lernmethoden wie Lager- und Supply-Chain-Simulationen oder blended Learning unterstützen die Studierenden bei der Arbeit.


Kontakt

Wiesenstrasse 26
5400 Baden
Schweiz (CH)
Tel: 058 585 33 02
Fax: 058 585 36 68
info@abbts.ch
www.abbts.ch

Weitere Informationen zur Firma «ABB Technikerschule Baden HF»